Servicepartnerschaften und Garantiebestimmungen

KaffeeTechnik Seubert ist Service-Partner folgender Hersteller:

ECM

JURA

Rocket Espresso Milano

Quick Mill

Bezzera

Nivona

Profitec

KaffeeTechnik Seubert ist autorisierter Servicepartner der großen Marken auf dem Markt von Siebträgern und Kaffeevollautomaten. Für unsere Kunden können wir dadurch eine ganze Reihe an Vorteilen bieten:

  • Kunden profitieren von den Leistungen, die wir als autorisierter Servicepartner weitergeben können.
  • Siebträger und Vollautomaten stammen ausschließlich vom Originalhersteller. Der gleiche Grundsatz gilt auch für Pflegeutensilien, Zubehör oder Ersatzteile.
  • Die Garantie gilt durch einen Kauf bei uns zu 100%.
  • Wir bieten eine fachmännische und faire Beratung vor dem Kauf, und stehen Ihnen auch nach dem Kauf noch zur Verfügung.

Nutzen Sie unsere Hotline unter 0931 / 467 864 0 oder unseren E-Mail-Service unter kundenservice@kaffeetechnik-seubert.de.

Garantiebedingungen (Haushaltsgeräte) der

KaffeeTechnik Seubert GmbH und KaffeeTechnik Seubert Gastro GmbH

Im folgenden finden Sie unsere Garantiebedingungen für Siebträger. Als offizieller Servicepartner von JURA und Nivona übernehmen wir ebenfalls deren Herstellergarantie

Garantiebestimmungen: SiebträgerGarantiebestimmungen: JURAGarantiebedingungen Nivona

gültig für Siebträger der Marken ECM, Rocket Espresso Milano, Quickmill, Bezzera und Profitec

Die KaffeeTechnik Seubert GmbH, Alleestr. 11, 97255 Bolzhausen bzw. die KaffeeTechnik Seubert Gastro GmbH gewährt für die von ihr verkauften Geräte, die für den Gebrauch im Haushalt konzipiert und konstruiert wurden, dem Endabnehmer, zusätzlich zu seinen Rechten auf Gewährleistung, eine Garantie von:

24 Monaten

zu folgenden Bedingungen.

1. Die Garantie wird nur gewährt, sofern das Gerät beim der KaffeeTechnik Seubert GmbH bzw. KaffeeTechnik Seubert Gastro GmbH (nachfolgend als Garantiegeber bezeichnet) erworben wurde.

2. Mängel werden innerhalb der Garantiezeit durch den Garantiegeber beseitigt. Dabei erfolgt die Garantieleistung nach Wahl des Garantiegebers durch Instandsetzung (Reparatur), Austausch mangelhafter Teile oder Austausch des Gerätes. Die Ausführung von Garantieleistungen bewirkt weder eine Verlängerung noch einen Neubeginn der Garantiezeit. Ausgewechselte Teile gehen in das Eigentum des Garantiegebers über.

3. Eine Garantieleistung entfällt für Schäden oder Mängel, die aus nicht vorschriftsmäßigem Anschluss, unsachgemäßer Handhabung oder Transport, Reparatur oder Umbauten durch nicht autorisierte Personen sowie durch Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung entstanden sind. Werden insbesondere Betriebs- oder Wartungsanweisungen des ursprünglichen Herstellers des Gerätes nicht befolgt oder werden andere Pflegeprodukte als die vom Hersteller empfohlenen Produkte verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, so entfällt ebenfalls jede Garantie. Verschleißteile sind von der Garantie ebenso ausgenommen, wie Schäden, die durch Fremdkörper in der Siebträgermaschine entstanden sind.

4. Als Nachweis für den Garantieanspruch gilt die Kaufquittung mit Angabe von Kaufdatum und Gerätetyp.

5. Ist der Endabnehmer ein Unternehmen, eine juristische Person oder erfolgt der Einsatz des Gerätes nicht im häuslichen Bereich, beträgt die Herstellergarantie 12 Monate.

6. Die Garantieleistungen werden in der Bundesrepublik Deutschland geleistet. Die Transportkosten werden ausschließlich innerhalb Deutschlands vom Garantiegeber übernommen.

7. Die Garantieleistungen werden in Deutschland nach vorheriger Absprache mit der Serviceabteilung des Standortes des Garantiegebers, an dem das Gerät erworben wurde, geleistet.

Die JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH, Postfach 99 01 44, 90268 Nürnberg gewährt für dieses Gerät, das für den Gebrauch im Haushalt konzipiert und konstruiert wurde, dem Endabnehmer zusätzlich zu seinen Rechten gegenüber dem Verkäufer auf Gewährleistung zu folgenden Bedingungen eine Herstellergarantie von:

25 Monaten

1. Die Herstellergarantie wird nur gewährt, sofern das JURA-Gerät bei einem von JURA autorisierten Fachhändler erworben wurde.

2. Mängel werden innerhalb der Garantiezeit durch JURA beseitigt. Dabei erfolgt die Garantieleistung nach Wahl von JURA durch Instandsetzung (Reparatur), Austausch mangelhafter Teile oder Austausch des Gerätes. Die Ausführung von Garantieleistungen bewirkt weder eine Verlängerung noch einen Neubeginn der Garantiezeit. Ausgewechselte Teile gehen in das Eigentum von JURA über.

3. Eine Garantieleistung entfällt für Schäden oder Mängel, die aus nicht vorschriftsmäßigem Anschluss, unsachgemäßer Handhabung oder Transport, Reparatur oder Umbauten durch nicht autorisierte Personen sowie durch Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung entstanden sind. Werden insbesondere Betriebs- oder Wartungsanweisungen von JURA nicht befolgt oder werden andere Pflegeprodukte als JURA-Wasserfilter, JURA-Reinigungs- oder Entkalkungstabletten verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, so entfällt ebenfalls jede Garantie. Verschleißteile (zum Beispiel Dichtungen, Mahlscheiben, Ventile) sind von der Garantie ebenso ausgenommen, wie Schäden, die durch Fremdkörper im Mahlwerk (zum Beispiel Steine, Holz, Büroklammern) entstanden sind.

4. Als Nachweis für den Garantieanspruch gilt die Kaufquittung mit Angabe von Kaufdatum und Gerätetyp. Um die Abwicklung zu vereinfachen, sollte die Kaufquittung zusätzlich – falls möglich – folgende Angaben enthalten: Name und Adresse des Käufers sowie die Seriennummer des Gerätes.

5. Ist der Endabnehmer ein Unternehmen, eine juristische Person oder erfolgt der Einsatz des Gerätes nicht im häuslichen Bereich, beträgt die Herstellergarantie 12 Monate.

6. Die Garantieleistungen werden in der Bundesrepublik Deutschland geleistet. Für Geräte, welche in Europa erworben und in ein anderes europäisches Land gebracht wurden, werden Leistungen im Rahmen der jeweils für dieses europäische Land gültigen JURA-Garantiebestimmungen erbracht.

7. Die Garantieleistungen werden in Deutschland nach vorheriger Absprache mit der Service-Hotline unter der Rufnummer 0180 3 523333 (0,09 Euro/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.) per Zusendung an oder durch Übergabe an

JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH, Nürnberg
Kundendienst Deutschland: JURA Kundenkommunikations-Center Service Hotline: 0180 3 523333 (0.09 Euro/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.)
E-Mail: zentrale@de.jura.com Erreichbarkeit: Montag – Freitag: 08:00 bis 20:00 Uhr / Wochenende – Feiertage 10.00 bis 18.00 Uhr
oder durch andere von JURA autorisierte JURA-Servicestellen ausgeführt.

Die NIVONA Apparate GmbH, Südwestpark 90, 90449 Nürnberg, Deutschland (kurz: NIVONA) gewährt für diesen Apparat (Modell NICR 1030) dem Endabnehmer zusätzlich zu seinen gesetzlichen Gewährleistungsrechten gegenüber dem Verkäufer eine Herstellergarantie zu den nachfolgenden Bedingungen:

1. NIVONA garantiert, dass dieser neu hergestellte Apparat, der für die Zubereitung von Kaffee und Heißgetränken konzipiert und konstruiert wurde, zum Zeitpunkt der Übergabe vom Händler an den Endabnehmer die in der Produktbeschreibung für dieses Gerät aufgeführte Eigenschaften aufweist und frei von konstruktions-, material- und herstellungsbedingten Mängeln ist. Ein Mangel, der zur Geltendmachung von Garantieansprüchen berechtigt, liegt nur dann vor, wenn der Wert oder die Gebrauchstauglichkeit des Apparates erheblich gemindert ist.

2. Dieser Apparat fällt nur dann unter diese Garantie, wenn er in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union (EU) bei einem NIVONA autorisierten Fachhändler gekauft wurde und er bei Auftreten des Mangels in der EU betrieben wird.

3. Die Garantie wird gewährt für 24 Monate oder bis zu 16.000 Bezüge, je nachdem was zuerst erreicht ist. Die Garantiezeit beginnt mit dem Tag des Verkaufs vom Händler an den Erst-Endabnehmer.

4. Der Garantieanspruch muss innerhalb des Garantiezeitraumes mittels Brief, Fax oder E-Mail gegenüber dem NIVONA-Zentralservice oder einer von NIVONA autorisierten Service-Stelle geltend gemacht werden. Die Adressen und Kontaktdaten des Zentralservices und der von NIVONA autorisierten Service-Stellen sind am Ende dieser Garantiebedingungen sowie – jeweils auf aktuellem Stand – im Internet unter www.nivona.com aufgeführt.

Der Garantieanspruch kann bei jeder von NIVONA autorisierten Service-Stelle geltend gemacht werden. Um etwaige Verzögerungen zu vermeiden, empfiehlt es sich jedoch, den Garantieanspruch gegenüber der dem Betriebsort des Gerätes nächstliegenden Service-Stelle geltend zu machen.

5. Im Garantiefall ist der Apparat vom Endabnehmer an die jeweilige Service-Stelle zu versenden, wobei der Apparat gut zu verpacken ist (möglichst Originalverpackung) und die vollständige Anschrift des Endabnehmers zusammen mit einer kurzen Fehlerbeschreibung in das Paket zu legen ist. Zum Nachweis des Garantieanspruches ist der Sendung der Originalkaufbeleg (Kassenzettel, Rechnung), aus welchem Name und Anschrift des Händlers, Kaufdatum und Typenbezeichnung des Gerätes hervorgehen müssen, beizufügen.

6. Die Garantieleistung erfolgt nach Wahl von NIVONA durch Instandsetzung, Austausch mangelhafter Teile oder Austausch des gesamten Gerätes. Ausgetauschte Teile oder Geräte gehen in das Eigentum von NIVONA über. Wird ein auszutauschendes Gerät bei Eintritt des Garantiefalles von NIVONA nicht mehr produziert, so ist NIVONA nach seiner Wahl berechtigt, ein mindestens gleichwertiges Gerät aus laufender Produktion zu liefern. Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung noch einen Neubeginn der Garantiezeit für diesen Apparat. NIVONA trägt die Kosten der Rücksendung des Apparates zum Endabnehmer nur bis zu der Höhe der Kosten, die für einen Versand von der dem Betriebsort des Gerätes nächstgelegenen Servicestelle zum Endabnehmer, anfallen. Darüber hinausgehende Kosten hat der Endabnehmer zu tragen.

7. Von der Garantie ausgenommen sind:

a) Ausstellungs- und Vorführgeräte,

b) Mängel, die durch nicht der Bedienungsanleitung entsprechende Aufstellung, Nutzung oder Wartung des Gerätes entstanden sind,

c) Mängel, die durch Sturz, Überspannung oder äußere Einwirkungen auf das Gerät oder Eingriffe durch nicht von NIVONA autorisierte Personen entstanden sind,

d) Mängel an Verschleißteilen (z. B. Dichtungen, Ventile) oder Mängel, die durch Defekte von Verschleißteilen und Schäden, die durch Fremdkörper im Mahlwerk (z. B. Steine) entstanden sind,

e) Geräte, die nicht bei einem NIVONA-autorisierten Fachhändler gekauft wurden,

f) Austausch von Verbrauchsmaterialien (z. B. Filter) sowie Reinigungs- oder Wartungsarbeiten, soweit diese nicht zur Instandsetzung erforderlich sind.

8. Andere Ansprüche des Endabnehmers als die in diesen Garantiebedingungen vorgesehenen Rechte auf Instandsetzung, Austausch mangelhafter Teile oder Austausch des mangelhaften Gerätes werden durch diese Garantie nicht begründet.

NIVONA Apparate GmbH
Südwestpark 90
D-90449 Nürnberg
Deutschland
www.nivona.com

Fragen Sie im Bedarfsfall einfach bei unserem Standort nach, an dem Sie den Kaffeevollautomaten erworben haben:

KaffeeTechnik Seubert GmbH
Würzburg
Mainaustr. 50
97082 Würzburg
Tel. 0931 467 864 0

KaffeeTechnik Seubert GmbH
Ochsenfurt
Marktbreiterstraße 54a
97199 Ochsenfurt
Tel. 09331 98 11 99

KaffeeTechnik Seubert Gastro GmbH
Lauf a.d.P.
Friedhofstr. 4
91207 Lauf a.d.Pegnitz
Tel. 09123 96 89 43

oder per E-Mail an: kundenservice@kaffeetechnik-seubert.de

KaffeeTechnik Seubert