ECM – Gastronomie-Siebträger in der Metropolregion Nürnberg

Das Kürzel ECM steht für Siebträger Made in Germany. Seit langem gehört ECM auch schon zum Angebot von KaffeeTechnik Seubert Gastro.

Die Geschichte von ECM ist eine Geschichte der Leidenschaft für guten Kaffee. Nachdem er zuvor im Vertrieb italienischer Espressomaschinen gearbeitet hatte, wagte Wolfgang Hauck 1996 den nächsten Schritt. In Zusammenarbeit mit dem in der Branche bekannten Italiener Friedrich Berenbruch, schickte er sich an mit Siebträgern den deutschen Markt zu erobern.  Damals waren Siebträger gerade in Privathaushalten eine Seltenheit, und auch in der Gastronomie noch nicht so weit verbreitet, wie heute.

Über 25 Jahre später hat sich ECM als eine der Marken für anspruchsvolle Siebträger etabliert. Neben Privathaushalten, produziert das Unternehmen heute auch seine Commercial Line für den Einsatz in der Gastronomie. Modelle wie die Technika oder Mechanika Profi Due haben sich mit ihrem eleganten Design, ihrer funktionalen Handhabung und natürlich wegen des erstklassigen Kaffees, den ein Barista mit ihrer Hilfe zubereiten kann, ihren Platz in vielen Kaffeebars und Restaurants erobert. In einer Branche, in der gerade die Geräte im hochklassigen und im gewerblichen Bereich noch immer in der Regel aus Italien, dem Mutterland der Espressomaschine, stammen, zeichnet sich ECM durch das Qualitätssiegel „Made in Germany“ aus.

Siebträger für Privathaushalte und den Gastrobereich

Dabei begnügt man sich allerdings nicht allein damit mit der Konkurrenz aus Italien mithalten zu können, sondern bemüht sich, sie durch Verbesserungen zu überrunden. Das beste Beispiel ist die ECM Brühgruppe, die das Herz der Siebträger des Unternehmens bilden. Lange Zeit war die FAEMA E61-Brühgruppe nicht nur legendär, sondern wurde auch von anderen Herstellern in die eigenen Siebträger eingebaut. Noch heute bildet sie für eine ganze Reihe unterschiedlicher Marken die Basis von deren Siebträgern. Eine Entwicklung, die im Jahr 2021 immerhin schon 60 Jahre State of the Art ist, dürfte man in vielen Branchen sonst vergeblich suchen. Unbeeindruckt davon hat sich ECM allerdings schon vor gut zehn Jahren an eine Überarbeitung der E61 gemacht, und seine eigene ECM Brühgruppe entworfen. Die Erweiterung der Brühgruppe durch eine Brühglocke aus Edelstahl hat sich das Unternehmen patentieren lassen.

Die eigene Brühgruppe ist nicht die einzige Entwicklung des bei Heidelberg beheimateten Unternehmens. Gerade die Einkreiser-, Zweikreiser- und Dualboiler-Siebträger für den gehobenen Privatmarkt, verfügen durch die entwickelten Kippventile über eine Technik, die sich sonst nur bei Gastromaschinen finden lässt. Gleichzeitig sorgen große Drehventile, durch ihre prominente Einbindung ins elegante Gesamtkonzept, nicht nur für ein nostalgisches Aussehen, sondern erfüllen gleichzeitig eine wichtige Funktion.

Übersicht der aktuellen ECM Siebträger bei KaffeeTechnik Seubert:

ECM Synchronika (Dualboiler-Siebträger)

ECM Home Line

Diese Gastronomie Siebträger von ECM haben wir im Angebot:

ECM Commercial Line

Leasen, statt kaufen?

Auf unserer KaffeeTechnik Business-Webseite finden Sie auch für professionelle ECM Siebträger ein passendes Leasingangebot.

Der Gastronomie Siebträger ECM Barista - hier mit 2 Brühgruppen abgebildet.
Der Gastronomie Siebträger ECM Barista – hier mit 2 Brühgruppen abgebildet.

ECM Siebträger im KaffeeTechnik Seubert Shop ansehen

ECM Puristika – Der neueste ECM Siebträger im Programm

Es muss nicht immer ein Siebträger mit allen Schikanen sein, zumindest nicht für Freunde eines guten, einfachen Espresso. So lecker Cappuccino & Co. auch sein mögen, nicht jeder will Kaffeespezialitäten mit Milch zuhause zubereiten. Speziell für diese Espressofreunde hat ECM die Puristika auf den Markt gebracht: ein Siebträger, der sich ganz auf die Zubereitung von Espresso konzentriert und darüber hinaus auch noch kompakt und top designt in jede Küche passt.

Espressogenuss pur

Wie alle ECM Siebträger ist auch die Puristika mit der angepassten E61-Brühgruppe ausgestattet, die nach einer beeindruckend kurzen Aufheizzeit bereits zur Verfügung steht. Besonderer Clou ist der externe Wassertank, ein formschöner Glasbehälter, der auf Funktion und Design ausgelegt wurde.

Die ECM Puristika ist unser Tipp für all jene, die egal ob zum Frühstück, nach dem Essen oder zu jedem anderen Zeitpunkt einen schnellen Espresso möchten, ohne dabei bei der Qualität Einschränkungen machen zu wollen.

Sie haben Interesse an eine ECM Puristika? Wenden Sie sich doch einfach an unseren Kundenservice. Dort beraten wir Sie auch gerne falls Sie den ECM Siebträger im Bundle mit einer Espressomühle kaufen möchten.


Espressomühlen von ECM

Man verstände bei ECM allerdings nichts von gutem Kaffee, wüsste man nicht auch um die Bedeutung der Espressomühle, für den späteren Geschmack des Kaffees. Es kommt nicht nur auf die Kaffeebohne allein an, sondern auch wie sie gemahlen wird.

Deshalb hat ECM auch einige Espressomühlen im Angebot:

Die Espressomühlen von ECM im Überblick:


ECM Espressomühlen im KaffeeTechnik Seubert Shop ansehen

ECM im Web:

WebseiteFacebookYoutubeInstagramPinterest

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen zu Kaffeevollautomaten von ECM? Wir von KaffeeTechnik Seubert Gastro helfen Ihnen gerne weiter.

Sie erreichen uns telefonisch unter 09123 96 89 43, oder per E-Mail unter der lauf@kaffeetechnik-seubert.de.

Oder besuchen Sie uns einfach an unserem Standort in Lauf an der Pegnitz, gleich in der Nähe von Nürnberg:

KaffeeTechnik Seubert Gastro GmbH
Friedhofstr. 4
91207 Lauf an der Pegnitz